pegging

Beispiel einer möglichen Peggingstellung
Ein Strap-on mit Multifunktionsdildo und innerem Vibratorei; zwei Anschlusskabel sind sichtbar

Pegging bezeichnet eine sexuelle Praktik, bei der ein Strap-on in den Anus des Sexualpartners eingeführt wird.

Vor dem Pegging sollten ähnliche Vorbereitungen wie auf den Analverkehr mit einem Penis erfolgen. Wenn der Anus langsam genug gedehnt und genug Gleitmittel verwendet wird, kann vom rezeptiven Partner die anale Penetration als angenehm empfunden werden. Durch Stimulation der empfindlichen Nervenenden yên ổn Analbereich sowie durch Prostata-Stimulation ist es einigen Menschen auch möglich, hierdurch zum Orgasmus zu kommen.

Bạn đang xem: pegging

Häufig handelt es sich hierbei um eine Spielart in Zusammenhang mit BDSM.

Xem thêm: 61

Wort-Herkunft und Synonyme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wort leitet sich vom englischen Verb „to peg“ – annageln, anpflocken – ab und ist mit der oben angegebenen Bedeutung ein 2001 eingeführter Neologismus, der durch den amerikanischen Kolumnisten Dan Savage geprägt wurde.

Alternativ wird yên ổn Englischen auch der schon länger bestehende Ausdruck „bend-over boyfriend“, kurz „BOB“, verwendet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Violet Blue: The Adventurous Couple’s Guide đồ sộ Strap-On Sex, Cleis Press, 2007, ISBN 1-57344-278-X.

Filmreihen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Strap Attack und Strap Some Boyz sind US-amerikanische Pornofilmreihen des Produktionsstudios Evil Angel Productions und vom Regisseur Joey Silvera. Sie sind dem Genre Femdom zuzuordnen und zeigen Pegging.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ruby Ryder's Pegging Paradise (Blog, Podcast und Forum)
  • Pegging: 101 Einführende Informationen von derselben Autorin, entkoppelt von BDSM